WO • WAS • WANN

Botanischer Garten
Wildnis für Anfänger
Bukit Timah
Über Stock und Stein
Sungei Buloh
Ein etwas anderer Waldspaziergang
Pulau Ubin
Kampong, Kautschuk & Kokosnüsse
Chek Jawa
Im Rhythmus der Gezeiten
Changi Beach
Strandleben
Southern Ridges
Schöne Aussichten
Lower Peirce
Kostbares Nass
Semakau Landfill
Besuch bei Nemo
Naturtriathlon
Aller guten Dinge sind drei

 


CHANGI BEACH - Strandleben


Über den Changi Beach:

Der Changi Beach erstreckt sich über mehr als drei Kilometer vom Changi Point bis zum Changi Ferry Terminal und ist ein beliebtes Ziel für Wassersportler, Angler und Camper. Unterstände, Grillplätze und Waschgelegenheiten sorgen für ein gewisses Maß an Komfort für Ausflügler.
Auch für Naturliebhaber ist der Strand zwar ein kaum bekanntes, aber dennoch lohnendes Ziel. Allen Freizeitaktivitäten zum Trotz befindet sich noch eine Vielzahl an Meerestieren in den bei Niedrigwasser zugänglichen Strandzonen.
 

Einsiedlerkrebs

 

Changi Beach

 

Bei günstigem Gezeitenstand gibt das Meer seine Schätze für ein paar Stunden frei und man kann aus nächster Nähe beobachten, was sich alles im Wasser tummelt:
Handtellergroße Seeschnecken, die Jagd auf im Sand vergrabene Muscheln machen, Seesterne und Seeigel, die fast schwerelos durchs Wasser gleiten, Stachelrochen und Schwimmkrabben, die versteckt zwischen Seetang und Seegras auf Beute lauern, bizarr anmutende Pfeilschwanzkrabben und Seegurken, die den Schlick auf der Suche nach Freßbarem durchpflügen, und, und, und...
 

Inhalt der Führung:

Bei dieser Tour erkunden wir die Meeresflora und -fauna in einem kleinen Abschnitt des Changi Beach. Neben typischer Küstenvegetation lernen Sie einige Bewohner der Lebensräume Sand- und Steinstrand kennen, und wie sie sich an die Gefahren und Herausforderungen im täglichen Kampf ums Überleben angepaßt haben.
Diese etwa zweistündige Führung kann nur bei geeignetem Gezeitenstand stattfinden. Nasse Füße sind garantiert!

Zylinderrose

 

Erreichbarkeit / Allgemeine Informationen:

  • Passende Termine für Strandführungen gibt's auf Anfrage!
  • Für Abenteuerlustige sind auch Nachtführungen möglich!

 

Nicht vergessen:

  • Geeignetes Schuhwerk (keine Sandalen oder Flip-Flops)
  • Trinkwasser
  • Insektenspray
  • Regenschutz
  • Sonnenschutz
  • Plastiktüten, um Elektronik/Wertsachen wasserdicht zu verpacken

 

> fragen & anmeldung > termine & preise > photogalerie Drucken   seite drucken

 
 

     

 Seitenanfang

   © 2008 - 2015 Robert Heigermoser •  email: 123apiapi@gmail.com