W A S   I S T   W A S

Zikade
Nestfarn
Javaneraffe
Taubenorchidee
Waran
Maina
Nektarvogel
Schönechse
Rotwangen-
Schmuckschildkröte
Kuhreiher
Baum der Reisenden
Koel

 

 

AM STRASSENRAND

 

Waran


Waran (Varanus salvator)

Eine Begegnung mit einem ausgewachsenen Waran ist immer ein faszinierendes Erlebnis.
Mit manchmal über zwei Metern Länge gehören Warane zu den größten Echsen der Welt. Obwohl sie etwas tollpatschig wirken, sind sie gute Kletterer und hervorragende Schwimmer, weshalb sie oft auch mit Krokodilen verwechselt werden.
Ihnen schmeckt so ziemlich alles, auch wenn's nur ein Kadaver ist, und wenn man sie in Ruhe läßt, sind sie eigentlich harmlos.
 

 


Maina (Acridotheres spp.)

Es gibt zwei Arten von Mainas, den Java-Maina (Acridotheres javanicus, siehe Photo) und den Hirtenmaina (Acridotheres tristis tristis, leider noch kein Photo), die insbesondere in Coffeeshops und Hawker-Zentren ihr Unwesen treiben.
Ursprünglich als Käfigvogel eingeführt, hat sich der Java-Maina zu einer richtigen Landplage entwickelt.
Mainas haben feste Bäume, in denen sich ganze Kolonien abends versammeln und die Nacht verbringen.
 

Java-Maina

 

Nektarvogelweibchen
Nektarvogelmännchen


Nektarvogel (Nectarinia jugularis)

Diese Nektarvogelart ist ein häufig gesehener Gast in Gärten und auf Balkonen.
Die Männchen (re.) haben blauschwarz glänzende Brust- und Gesichtsfedern, während das Gefieder der Weibchen (li.) in unauffälligen Gelb- und Olivtönen gehalten ist.
Sie ernähren sich von kleinen Insekten und Nektar, den sie mit ihrem gekrümmten Schnabel aus Blütenkelchen trinken.
 

 


Indische Schönechse (Calotes versicolor)

Erst Anfang der achziger Jahre eingeführt, hat diese Schönechsenart mittlerweile die heimische Borneo- Schönechse (Calotes cristatellus) verdrängt.
Während der Paarungszeit färbt sich der Kopf der Männchen rot, was ihnen auch den Namen "Blutsaugeragame" eingebracht hat.
Wegen dieser Fähigkeit, ihre Farbe ändern zu können, werden sie manchmal fälschlicherweise auch als Chamäleons bezeichnet.
 

Schönechse
SChönechse

 
 

> eine seite zurück
> nächste seite > zurück zur auswahl
   naturführungen
Drucken  seite drucken

 
 

     

 Seitenanfang

   © 2008 - 2015, Robert Heigermoser •  email: 123apiapi@gmail.com