WO • WAS • WANN

Botanischer Garten
Wildnis für Anfänger
Bukit Timah
Über Stock und Stein
Sungei Buloh
Ein etwas anderer Waldspaziergang
Pulau Ubin
Kampong, Kautschuk & Kokosnüsse
Chek Jawa
Im Rhythmus der Gezeiten
Changi Beach
Strandleben
Southern Ridges
Schöne Aussichten
Lower Peirce
Kostbares Nass
Semakau Landfill
Besuch bei Nemo
Naturtriathlon
Aller guten Dinge sind drei

 


ÜBER ULU SINGAPORE


Das Wort ulu (malaiisch für "abgelegen", "entfernt", "ländlich") wird in Singapur gerne verwendet, um auszudrücken, dass ein Ort etwas "hinter dem Mond", "in der Pampa" oder generell "etwas ab vom Schuss" liegt. Als richtig ulu betrachtet man im modernen Singapur Orte, an denen die Natur noch ungebändigt oder weitestgehend sich selbst überlassen ist. Orte, die zwar eine gehörige Portion Wildnis vorweisen können, aber keinen MRT-Anschluß oder Klimaanlage - und mit womöglich nur eingeschränktem Handyempfang.
Auch wenn es dem gängigen Singapur-Bild widersprechen mag: es existieren hier tatsächlich noch Ecken und Nischen, auf die obige Beschreibung zutrifft.
 

Peitschennatter

 

Clownfisch

 

Ob Regenwald, Mangrovensümpfe oder Korallenriff - abseits glitzernder Einkaufszentren und wohlbekannter Touristenattraktionen haben sich noch natürliche Attraktionen erhalten können, die dazu einladen, die Seele baumeln zu lassen und die einen für eine Weile vergessen lassen, dass man sich in einer hypermodernen Großstadt befindet.
Singapurs Naturparks eignen sich hervorragend für kurze Ausflüge zum Genießen der tropischen Fauna und Flora. Bequem erreichbar und kaum ein Stündchen vom Stadtzentrum entfernt, sind sie daher auch ideal für Geschäftsreisende und Leute, die hier nur ein paar Tage Zwischenstopp einlegen.
 

Der natürliche Charme Singapurs ist jedoch kaum bekannt und bleibt deshalb vielen verborgen.
Damit Sie Ihren Singapur-Aufenthalt mit einem Schuß Wildnis bereichern können, stellt Ihnen Ulu Singapore einige der schönsten Ecken abseits des touristischen Mainstreams vor. Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über die Geheimnisse der verschiedenen Lebensräume und die Lebensgewohnheiten ihrer "Bewohner" im Rahmen einer Führung zu erfahren.
Aufgrund jahrelanger Erfahrung als Naturführer bin ich mir sicher, dass der Artenreichtum des "wilden" Singapur auch Sie begeistern wird!
 
 

Bluete

 

> eine seite zurück
> zurück zur auswahl
   naturführungen

> photogalerie Drucken   seite drucken

 
 

     

 Seitenanfang

   © 2008 - 2015, Robert Heigermoser •  email: 123apiapi@gmail.com